Ski- und Freizeit Betzdorf

Ski- und Freizeit Betzdorf header image 1

Sonntagstour Fuchskaute

Juli 27th, 2016 · Sonstiges

Die Sonntagstour am 31.07 geht auf die Fuchskaute !

Wir fahren um 11:00 Uhr von der Stadthalle in Betzdorf los. Durchs Steinerother Tal geht’s erst mal Richtung Elkenroth wo am Rewe Parkplatz eine weitere Einstiegsmöglichkeit besteht. Hier werden wir so gegen 12:15 Uhr eintreffen. Weiter geht es über die Höhen des Westerwaldes nach Langenbach und von hier aus hinab in Richtung Lautzenbrücken, welches wir aber rechts liegen lassen, um uns langsam wieder bergauf nach Nisterberg zu begeben. Ab hier fahren wir über die freigegebene Panzerrandstrasse des Truppenübungsplatzes bis nach Stein Neukirch. Nach Überqueren der B54 geht’s weiter auf asphaltierten Wirtschaftswegen durch Bretthausen nach Willingen. Ab hier gibts dann einen kurzen aber steilen Anstieg zur Fuchskaute. Ankunft sollte hier so etwa 14:30 Uhr sein.
Da es Sonntags Buffet gibt, kann man ab 14:30 außer Kuchen auch Pommes und Bratwurst bekommen, mehr gibt die Speisekarte Sonntags um die Uhrzeit leider nicht her. Nach einer ausgiebigen Pause wollen wir um ca. 16:00 Uhr wieder den Heimweg antreten. Hierfür folgen wir in großen Teilen dem Rothaarsteig bis nach Liebenscheid. Von hier geht’s durch’s Gewerbegebiet am Flughafen nach Lippe. Weiter fahren wir über den Hellerhöhenweg bis zur Hüllbuche. Ab hier weiter bergab nach Biersdorf und gemütlich durch’s Daadetal nach Betzdorf. Zum Abschluss wollen wir, bei hoffentlich schönem Wetter, den Tag in der Stadthalle ausklingen lassen.

Technische Daten:
70 km
1.150 Höhenmeter
Ca.4:30 Stunden reine Fahrtzeit

Von Elkenroth sind es ca 12 km und 340 Höhenmeter weniger.

Jetzt alle schön bis nächsten Sonntag den Teller leer Essen

→ Keine KommentareTags:

Felix Schmidt und Sam Benner mit Top-10-Platzierungen beim Super Gravity-Cup

Juli 24th, 2016 · Rennberichte

Am Samstag, den 09.07.2016, fand in Pracht  der vierte Lauf des Super Gravity NRW Cups statt.  Gleich vier Fahrer von Ski und Freizeit Betzdorf  gingen in der Herren-und Juniorenklasse an den Start.  Die recht kurze, jedoch sehr anspruchsvolle Strecke verlangte den Fahrern alles ab, die Ergebnisse der Betzdorfer Biker konnten sich jedoch sehen lassen. Felix Schmidt fuhr auf einen starken Platz 7 mit einer Zeit von 0:59.82 Min., dicht gefolgt von Sam Benner auf Platz 10 mit einer Zeit von 1:00.05 Min.  Tim Lorenz startete zum ersten Mal bei einem Downhillrennen und überzeugte mit einem sehr gutem 29. Platz (1:05.34), zumal er als einer der jüngsten Fahrer im Feld unterwegs war. Maximilian Müller belegte mit einer Zeit von 1:07.39 Min. Platz 38.

Das finale Rennen des Super Gravity NRW Cups findet am ersten Wochenende im Oktober statt.

→ Keine KommentareTags:

SuF-Sommerfest

Juli 17th, 2016 · Sonstiges

image-170716-at-1333
Dieses Jahr erstmalig ausgetragen, lockte unser SuF-Sommerfest zahlreiche Mountainbike- und Wintersportbegeisterte an die malerisch im Wald gelegene Alsdorfer Grillhütte.
Bei bestem Wetter fanden ca. 80 Vereinsmitglieder von jung bis alt, ob mit oder ohne Fahrrad, alleine oder mit einer der drei angebotenen geführten Touren, im Laufe des Nachmittags den Weg zu knackigen Grillwürstchen, saftigen Steaks, leckeren Salaten und frischen Kaltgetränken in geselliger Runde.

Zu späterer Stunde bot Uwe H. den ausdauernden SuF’lern zudem noch eine eindrucksvolle Show im Feuerspucken.
Somit blicken wir zusammen mit vielen Vereinsmitgliedern auf einen schönen Tag zurück und freuen uns auf das nächste SuF-Sommerfest.
Ein besonderer Dank gilt dabei allen, die an der Planung und Durchführung Beteiligten sowie den fleißigen Salatlieferanten.

→ Keine KommentareTags:

Jule Stentenbach, Philip Ermert und Ole Helsper auch in Pracht auf dem Podium

Juli 13th, 2016 · Rennberichte, Rennteam

image-130716-at-1827-3

Beim vierten Lauf zum NRW-Cup der Mountainbiker konnten die Fahrer von Ski und Freizeit Betzdorf erneut überzeugen.

Zunächst starteten die Jüngsten in den Nachwuchsklassen: Jule Stentenbach erzielte in der weiblichen U11-Klasse mit dem dritten Platz gleich die erste Podiumsplatzierung für die Betzdorfer Biker. [weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags:

Skifahren im Sommer??? Na klar!!!

Juli 3rd, 2016 · Sonstiges, Tagestouren

Am Sonntag, den 10.07.16 haben wir die Wasserskibahn in Gießen Heuchelheim von 10-12 Uhr exklusiv für uns reserviert.

In diesem Jahr übernimmt unser Verein für die Schüler die Bahnmiete. Bei den Erwachsenen haben wir einen Unkostenbeitrag von 10€ pro Person festgelegt. Normale Wasserski und Schwimmwesten sind im Preis enthalte, ein Neoprenanzug (den sollte man im Juli eigentlich nicht mehr brauchen) oder ein Wakeboard kosten 6€ und sind selbst zu zahlen.

Infos unter:

http://www.wasserski-heuchelheim.de/web/bin/structure.php?cat=gruppen&page=seilbahn

Damit wir die 2 Stunden ganz ausnutzen können, sollten wir spätestens um 9:30 Uhr vor Ort sein. Abfahrt ist deshalb schon um 8:00 Uhr ab der Stadthalle.

Um Fahrgemeinschaften bilden zu können ist es wichtig, dass Ihr mir bei der Anmeldung bekannt gebt, ob Ihr noch Personen im Auto mitnehmen könnt, oder ob Ihr schon eine Fahrgemeinschaft geplant habt.

Anschließend können alle die noch wollen eine feine Runde Rennkart in Gießen Oppenrod auf der großen Außenkartbahn fahren.

http://www.kv-oppenrod.de/plan.html

Meldet Euch bitte verbindlich per Mail bei mir an:

Michael.Solbach@t-online.de

Michael Solbach

Tel. 0049 2741 4259

→ Keine KommentareTags:

3 Tage Trailtour Pfalz

Juli 3rd, 2016 · Touren

40 glückliche Teilnehmer beim Bikewochenende im Pfälzer Wald

image-030716-at-2121

Bereits zum 6. Mal ging es für 40 Biker/innen von Ski und Freizeit Betzdorf wieder in den schönen Pfälzer Wald. Alle Altersklassen waren vertreten und 3 Kinderanhänger versüßten den jüngsten Vereinsmitgliedern den Tag.

Als Basislager diente das Naturfreundehaus in Edenkoben, welches im wilden Sauermilchtälchen gelegen ist. Auf dem Weg in die Pfalz wurde am Donnerstag bei bestem Wetter der bekannte Flowtrail in Stromberg besucht und die sehr schön angelegten Strecken gerockt. Dabei konnte auch die Fahrtechnik von Runde zu Runde verbessert und Airtime bei den Sprüngen gesammelt werden.

Nur eine Woche später hat ein gewaltiges Unwetter die gesamte Altstadt von Stromberg bis zu 2 m hoch überflutet. [weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags:

Starke Leistungen der SuF-Biker in Haltern

Juli 2nd, 2016 · Rennberichte, Rennteam

Beim Lauf zum Deutschland- und NRW-Cup der Mountainbiker in Haltern konnten die Nachwuchs-Mountainbiker vom Team Bicycles and more/ Fließen Heukäufer erneut überzeugen. Jule Stendenbach belegte in der Klasse der U11-Schülerinnen einen starken dritten Platz und schaffte es damit erstmals aufs Podium. Ihre männlichen Alterskollegen hatten es in einem großen Starterfeld schwerer. Nils Diehl belegte den 22. , Jan-Luca Flechsenberger den 24. und Tom Ermert den 26. Platz.

Bei den U13-Schülerinnen konnte Leonie Ermert einen guten 8. Platz belegen, Paul Link überzeugte erneut mit einem 13. Platz in der männlichen U13-Klasse. [weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags:

Sonntagstour in den Englischen Garten

Juni 29th, 2016 · Tagestouren, Touren

image-290616-at-1048

Gegen 13:00 Uhr startete bei leichtem Nieselregen eine Truppe von 20 Bikern an der Stadthalle Betzdorf in Richtung Harbach. Bereits hinter dem Kirchener Krankenhaus mussten erste ungeplante Hindernisse in Form von umgestürzten Bäumen überwunden werden.

E-Bikes sind ganz schön schwer. [weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags:

Geführte Sonntagstour am 26. Juni

Juni 23rd, 2016 · Touren

Wir fahren um 13:00Uhr an der Stadthalle in Betzdorf ab in Richtung Harbach. Zunächst langsam ansteigend unterhalb der Farnschlade bis zur Wegscheide. Von dort weiter um den Reckhahn und über den Grenzweg zur Gerndorfer Höhe. Schließlich gelangen wir gegen 15:00Uhr in den Englischen Garten in Hohenhain. (dort kann dann noch in die Tour eingestiegen werden, Tunnelausgang Freudenberger Radweg) Hier gibt es kalte und warme Getränke, sowie die Möglichkeit ein Würstchen oder ein Steak zu genießen. [weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags:

SuF-Biker mit Podiumsplätzen in Grafschaft

Juni 16th, 2016 · Rennberichte, Rennteam

image-160616-at-1642


Beim zweiten Lauf zum NRW-Cup der Mountainbiker im sauerländischen Grafschaft traten zahlreiche Nachwuchsbiker von Ski und Freizeit Betzdorf für das Team bicycles and more/Fliesen Heukäufer in die Pedale.

Zunächst zu den Hobbyklassen: Im Rennen der U17-Klasse gab es gleich drei Spitzenplatzierungen für die Betzdorfer. Nur knapp geschlagen sprinteten Ole Helsper und Philip Ermert auf die Plätze zwei und drei, das gute Ergebnis für das Team komplettierte Felix Preuß auf Platz 6. In weiter aufsteigender Form zeigte sich trotz Krankheit Philipp Zöller, der im Rennen der U19-Klasse einen dritten Platz erreichen konnte. [weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags: